Die Chemie stimmt – Lippstädter Gesamtschüler nehmen erneut erfolgreich an „Chemie entdecken“ teil

(Pressemitteilung) Bis zum Einsendeschluss im November 2012 arbeiteten die Naturwissenschafts-Profilklassen der Jahrgänge 5 und 6 der Städtischen Gesamtschule Lippstadt mit Eifer an Lösungen zum Experimentalwettbewerb „Chemie entdecken“. ... weiter

Safe im Netz

Mit diesem Thema konnten sich in den letzten 8 Wochen 10 Schüler aus den 6.und 7. Klassen der Gesamtschule Lippstadt intensiv auseinandersetzen. In Rahmen der  ambulanten Jugendhilfe der IN... weiter

Impressionen vom Adventssingen

Wie schon in den letzten Jahren findet auch in der diesjährigen Vorweihnachtszeit wieder in jeder Woche ein Adventssingen für alle Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen im Foyer der Gesamtschule statt.  Wir versammeln uns zu Beginn der ersten Stunde und singen gemeinsam drei bis vier Adventslieder, bevor wir die vorweihnachtliche Stimmung mit in den Unterricht nehmen.
Allen Schülerinnen und Schülern, sowie euren Familien wünschen wir ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen zum Schulbeginn am 7. Januar 2013.

Dezember 2012

 

Endlich eröffnet: Unsere neue Mediothek

Seit dem 13. November 2012 ist es soweit: Die Gesamtschule Lippstadt hat ihre eigene Mediothek. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde konnte die Schulmediothek ihrer Bestimmung übergeben werden. Rund 1000 Medien... weiter

Dezember 2012

Vorweihnachtliches Fußballturnier

Zum Ende des Jahres 2012 nahm unsere Fußballmannschaft an einem vorweihnachtlichen Fußballturnier an der Drost-Rose Realschule teil.

Dezember 2012

Förderverein auf dem Lippstädter Weihnachtsmarkt

Der Förderverein der Gesamtschule Lippstadt ist von Samstag (15.12.) bis Sonntag (16.12.) mit einem Stand auf dem Lippstädter Weihnachtsmarkt vertreten. Alle Mitglieder der Schulgemeinde sind eingeladen, die Ergebnisse der elterlichen Handwerksarbeiten zu bewundern und käuflich zu erwerben.

Dezember 2012

Viktoria Gallenkamp aus der 6.1 ist die neue „Lesekönigin“ der Gesamtschule Lippstadt!

Am Montag, dem 3. Dezember, war es endlich soweit: Nachdem in den vorherigen Wochen der 6. Jahrgang seine jeweiligen Klassensieger ausgewählt hatte, trafen sich die 8 besten Vorleserinnen und Vorleser zum entscheidenden Wettbewerb: Wer würde den Vorlesewettbewerb 2012 gewinnen und damit in die Fußstapfen von Emely Schröder treten?
Nach einer spannenden „Vorlesestunde“ und Beratung der Jury war das Ergebnis klar: Viktoria Gallenkamp (auf dem Gruppenfoto der Teilnehmer die dritte von rechts) aus der Klasse 6.1 hat am meisten überzeugt. Ihr Vortrag aus dem Buch „Hilfe, ich habe meine Lehrerin geschrumpft“ von Sabine Ludwig war interessant, witzig und einfach gut gelesen! Saskia Radin aus der 6.2 belegte den tollen zweiten Platz. Die beiden Erstplatzierten erhielten Büchergeschenke, Viktoria zudem einen Buchgutschein, gestiftet vom Förderverein der Gesamtschule. Wir gratulieren Viktoria herzlich und wünschen ihr alles Gute für die nächste Runde, den Regionalentscheid!  

Dezember 2012

Nikolaus besucht Gesamtschule

Der Förderverein der Gesamtschule Lippstadt überraschte heute Morgen alle Schülerinnen und Schüler mit einem köstlichen Stutenkerl.

Dezember 2012

„GSL news“ geht online – wir präsentieren die erste Ausgabe unserer Schülerzeitung! (Dez 2012)

Ein Bericht und ein Interview über die Sozialarbeit an der GSL, eine Reportage über ein Hilfsprojekt in Afrika, Rezepte aus dem Hauswirtschaftsunterricht und einiges mehr – das bietet die erste Ausgabe der Online-Schülerzeitung „GSL news“ (PDF, 2 MB). Die Zeitung wird an dieser Stelle zum Download angeboten – auch auf der facebook-Seite der Gesamtschule erscheint sie! In der ersten Dezemberwoche wird zudem ein Exemplar ausgedruckt an jede Klasse verteilt. Viel Spaß beim Lesen wünscht die Schülerzeitungs-AG!

Einblicke in die Schule - Erste Impressionen vom Tag der offenen Tür 2012

Wir bedanken uns für Ihren Besuch an unserer Schule und würden uns freuen, Ihr Interesse an der Gesamtschule Lippstadt geweckt zu haben. In den kommenden Tagen erscheinen hier ein Bericht zum Tag der offenen Tür 2012 sowie weitere Fotos.
Unser diesjähriges Programm für den Tag der offenen Tür (PDF, 537 KB) können Sie hier noch einmal nachlesen.

November 2012

Einladung zum Informationsabend für den neuen fünften Jahrgang am 22.01.2013

Die Gesamtschule Lippstadt veranstaltet am Dienstag, dem 22.01.2013 um 18:00 Uhr den zweiten Informationsabend in der Turnhalle der Gesamtschule am Stadtwald. Unsere besondere Einladung gilt Eltern, die zum Schuljahr 2013/14 vor der Entscheidung für eine weiterführende Schule stehen. Aber auch andere interessierte Gäste sind herzlich willkommen.
Schwerpunkte der Veranstaltung sind unser pädagogisches Konzept und Ganztag, die Mitwirkung der Elternschaft, sowie das Anmeldeverfahren.

Möchten Sie sich bereits vorab über die Gesamtschule informieren, dann finden Sie hier einen Vortrag des Schulleiters zum pädagogischen Konzept (PDF 174 KB) sowie unser Schulprogramm (PDF 1,4 MB).

Der Informationsabend ist inhaltlich identisch mit der ersten Veranstaltung vom 22.11.2012. Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Besuchern des ersten Informationsabends herzlich bedanken.

Bei Rückfragen steht Ihnen die Gesamtschule (02941-933810) gerne zur Verfügung.

Wir wünschen allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2013!
Ihre Gesamtschule Lippstadt

Dezember 2012

Fußball-Kreismeisterschaft - 4. Sieger in der Endrunde

Obere Reihe (v.l.n.r.): Sportlehrer G. Heine; Lazaro (7.2); Michel (6.3); Cameron (7.4); Marcel (7.1); Kevin (7.1); Fabio (7.1); Peter (7.1);  Fabian (6.4).
Untere Reihe (v.l.n.r.): Sebastian (7.3); Steven (7.2); Dennis (7.3); Jonas (7.3); Felix (7.4); Abbas (7.1); Yannik (7.3).

Am Mittwoch, den 24.10.2012 fand die Endrunde um die Fußball-Kreismeisterschaft für die Schüler der Jahrgänge 1999/2000 im Jahnstadion/Lippstadt statt. Aus Lippstadt nahmen das Evangelische Gymnasium und die Gesamtschule teil, aus Soest hatten sich das Aldegrever Gymnasium und die Hansa Realschule qualifiziert. Bei nahezu gleichwertigen Mannschaften konnten wir uns leider nicht durchsetzen. Die gegnerischen Mannschaften hatten den Vorteil, dass sie wöchentlich einmal zusammen spielen und trainieren können. Das Aldegrever Gymnasium und das EG sind darüberhinaus DFB-Stützpunktschulen, d.h. die Schüler erhalten dort eine besondere Förderung. Trotz dieses Nachteils konnten wir gut mithalten und verloren gegen das EG knapp in der vorletzten Minute mit 1:0 und gegen die Hansa-Realschule trotz Überlegenheit unglücklich mit 2:0. Im Spiel gegen das Aldegrever Gymnasium, den späteren Turniersieger, gelang uns dann in unserem besten Spiel ein 2:2.
Besonders erwähnenswert ist nicht nur das sportlich faire Verhalten während des Spiels. Auch nach den Spielen hat die Mannschaft trotz der bitteren Niederlagen mit ihrem fairen Verhalten die Gesamtschule toll vertreten. Dafür vielen Dank!  Es hat Spaß gemacht mit euch! Auf ein Neues im kommenden Schuljahr. (G. Heine)

Städt. Gesamtschule Lippstadt beim Soester Stadtlauf erfolgreich

Soest. Am Sonntag, den 7. Oktober 2012 starteten unter der Leitung der Sportlehrerin Frau Podema sowie der Betreuung von Herrn Uckelmann 13 Schülerinnen und Schüler der Städtischen Gesamtschule Lippstadt erfolgreich beim 22. Soester Stadtlauf. Bei angenehmer Temperatur und einigen Sonnenstrahlen viel um 14.15 Uhr vor dem Rathaus im Stadtzentrum von Soest der Startschuss für die insgesamt 160 Kinder der Jahrgänge 1999 bis 2002. Die 1425m lange Strecke verlief durch die alte Innenstadt von Soest. Alle Schülerinnen und Schüler durchliefen nach einem zügigen Lauf erfolgreich das Ziel und sicherten sich somit die einmalige Medaille des 22. Soester Stadtlaufs 2012. Für den Jahrgang 2001 lief Sina Lütke-Bornefeld, Klasse 5.2, als Erste durch Ziel und holte sich somit zu ihrer Medaille noch einen Pokal und eine Urkunde. Chantal Schiffter und Jan Brühmann, Klasse 5.4, sicherten sich jeweils den dritten Platz. Wir bedanken uns bei allen Eltern und Familienangehörigen, die uns diesen Nachmittagtag ermöglicht haben!

Teilnehmer: Jonas Wiecek 5.1, Viktoria Fust 5.2, Sina Lütke-Bornefeld 5.2, Jonas Luca Langner 5.3, Okyanus Yücelis 5.4, Jan Brühmann 5.4, Chantal Schiffter 5.4, Jennifer-Doreen Marx 6.2, Franziska Büscher 6.3, Katharina Beele 6.4, Cedrik Exler 6.4, Lennart Krane 6.4, Johanna Moore 6.4, Marius Knepper 7.2

Aktive Eltern bei der Vorbereitung auf den Weihnachtsmarkt

Bundesjugendspiele 2012

Am Mittwoch, den 19.09.2012 fand bei fast wolkenfreien und sonnigem Himmel das erste Spiel- und Sportfest der Gesamtschule Lippstadt auf dem Gelände der Jahnplätze statt. Alle Jahrgänge konnten sich in einem sportlich fairen Wettkampf, bestehend aus Springen, Laufen und Werfen messen. Das im Sinne der Bundesjugendspiele organisierte Sportfest beinhaltete ebenfalls ein Spielfest. So konnten alle Schülerinnen und Schüler in ihren Wettkampfpausen zwischen mehreren sportlichen Angeboten auswählen. Neben den klassischen Spielen wie u.a. Volleyball oder Elfmeterkönig waren die Schüler auch beim Offenen Sportangebot rund um die Uhr in Bewegung. Aber nicht nur auf der Bewegung lag der Focus der Organisatoren. In Vorbereitung einer zukünftigen Zusammenarbeit zeigten sich die Gesamtschule und die AOK Westfalen Lippe für das leibliche Wohl der Kinder verantwortlich. Unter dem Motto „Gesund sein macht mehr Spaß“ sorgte der Schulbereich Hauswirtschaft für die gesunde Nahrungsaufnahme während die AOK Trinkflaschen mit verschiedenen Erfrischungsgetränken, Rezepten und Broschüren den Schülerinnen und Schüler zur Verfügung stellte. Ein Kooperationsvertrag mit einem inhaltlich gefüllten Konzept soll zukunftsnah unterzeichnet werden. Ziele dieser Zusammenarbeit sind u.a. das Erreichen von Lebensfreude durch ein gesundes Leben und die Förderung der Motivation zum langfristigen Sporttreiben. Die Durchführung des Spiel- und Sportfestes oblag einer vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen Lehrkräften und  freiwilligen Eltern der Gesamtschüler, welches der Veranstaltung einen familiären Rahmen gab.

Sieger beim Fußballturnier in Geseke

Obere Reihe (v.l.n.r.): Sportlehrer G. Heine.; Yannik (7.3); Lazaro (7.2); Sebastian (7.3); Fabio  (7.1); Kevin (7.1); Cameron (7.4); Marcel (7.1); Abbas (7.1).
Untere Reihe (v.l.n.r.): Peter (7.1); Marvin (6.4); Steven (7.2) Jonas (7.3); Dennis (7.3); Felix (7.4); Michel (6.3).


Am Mittwoch, den 05.09.2012 fuhr unsere Schulmannschaft zu einem Fußballturnier nach Geseke. Bereits nach den ersten Spielen wurde deutlich, dass die Mannschaften des Antonianum Gymnasiums aus Geseke und wir die stärksten Mannschaften stellten. Während die Jungen vom Gymnasium das Warsteiner Gymnasium 3:0 besiegten, gewannen wir 4:1 gegen diese Schule. Die Hauptschule aus Geseke verlor dann gegen das Antonianum Gymnasium 14:0. Wir konnten uns „lediglich“ mit 11:0 durchsetzen. Also mussten wir wegen des etwas „schlechteren“ Torverhältnisses das Geseker Gymnasium schlagen, wenn wir das Turnier gewinnen wollten. Im entscheidenden Spiel zeigten unsere Jungs gegen die leicht favorisierten Geseker, was eine Mannschaft, die sich taktisch geschickt verhält und  in der  jeder für jeden kämpft, leisten kann. Wir gewannen mit einer überragenden Leistung 6:0!!
Erwähnenswert ist nicht nur das vorbildliche Verhalten während des Spiels, sondern auch nach den Spielen hat die Mannschaft mit ihrem fairen Verhalten die Gesamtschule toll vertreten. Mit diesem Sieg haben wir uns für die nächste Runde qualifiziert, in der der Kreismeister ausgespielt wird.
Torschützen: Kevin (5); Abbas (4);  Marvin (3); Cameron (3); Marcel (2); Steven (2); Lazaro (1); Yannik (1)  

G. Heine

Sonne strahlte mit neuen Gesamtschülern um die Wette

Am Donnerstag, 23.08.2012, sind die neuen Fünftklässler der Gesamtschule Lippstadt eingeschult worden. Die aufgeregten Schülerinnen und Schüler wurden zunächst mit ihren Eltern, Großeltern und Verwandten in der Turnhalle von Herrn Montag (Schulleiter), Frau Garcia (Abteilungsleiterin) und Frau Osburg (Schulpflegschaft) begrüßt, musikalisch untermalt vom Klassenorchester und einzelnen Instrumentengruppen der Klasse 6.2. Anschließend konnten die neuen Gesamtschüler mit ihren Klassenlehrern in den Klassenräumen die ersten Stunden verbringen und unter anderem ihre Wünsche für die neue Schule sammeln, während die Eltern wichtige Informationen erhielten und sich anschließend bei Verpflegung vom Förderverein austauschen konnten.  Bei strahlendem Sonnenschein wurden die Wünsche der Kinder dann klassenweise mit Ballons in den jeweiligen Klassenfarben vom Schulhof aus gen Himmel geschickt. Hoffentlich erfüllen sich möglichst viele dieser Wünsche!
Alle strahlten nach diesem herrlichen Start an der neuen Schule mit der Sonne um die Wette und ließen nach einer gemeinsamen La-Ola-Welle den ersten Schultag an der Gesamtschule ausklingen.

Copyright: Gesamtschule Lippstadt - Design: Christian Haseloff - Technik: avilano GmbH