Willkommen auf unserer Schul-Homepage

Die Seite ist momentan nur eingeschränkt erreichbar. Wir arbeiten bereits daran, den Fehler zu beheben. Im Bereich Navigation finden Sie/ findet ihr Hilfen, um sich auf der Seite zurechtzufinden. Viel Spaß beim Erforschen der Internetseite!

Den aktuellen Jahresterminplan für das Schuljahr 2018/19 finden Sie hier zum Download als PDF. 

Erfolgreiche Teilnahme am diesjährigen AOK-Altstadtlauf Lippstadt

Der diesjährige Lippstädter AOK-Altstadtlauf erfreute sich am vergangenen Freitag, dem 17. Mai, – wie bereits die starke Voranmelderzahl vermuten ließ – einer großen Nachfrage bzw. Teilnehmerschaft, die sich auch aus einigen Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften der GSL zusammensetzte.

Die GSLerInnen rannten dem Ziel bei Temperaturen um die 17° über eine Strecke von 5 bzw. 10km entgegen und glänzten nicht nur in ihren Einzelleistungen. In der Kategorie “5 km Teams“ konnte die GSL sich mit einer Gesamtzeit von 01:12:52,7 den 10. Platz sichern.

Spannender Finaltag im Movie Park

Etwas aufgeregt reisten die beiden Schülergruppen aus der neuen MINT-Ergänzungsstunde „Forscherwerkstatt“ des achten Jahrgangs zum landesweiten Finale des Schülerwettbewerbs „Junior.ING“. In einer Projektarbeitet hatten sie eigens für diese Wettbewerbsteilnahme je ein Achterbahnmodell aus einfachsten Materialien konstruiert und ihre Funktionstüchtigkeit unter Beweis gestellt. Die schriftlich eingereichten Modelle überzeugten die Jury so sehr, dass die Achterbahnmodelle aus über 90 Teilnehmergruppen den Einzug ins NRW-Finale schafften.

Mit insgesamt 14 weiteren Schülergruppen in zwei Altersgruppen fand das landesweite Finale – passend zum Thema – im Movie Park im Schatten der echten Achterbahnen statt. Nun wurden die Modelle selbst von einer Fachjury der Ingenieurskammer begutachtet. So wurden Fragen zu den überzeugenden konstruktiven Ideen gestellt, ein Funktionstest durchgeführt und von den Schülern ein Kurzvortrag vor der Jury gehalten. Während sich die Jury zur Beratung zurückzog, gab es ausreichend Gelegenheit für die jungen Nachwuchsingenieure, die rasanten Fahrten und Fliehkräfte der echten Achterbahnen zu erleben. Was für ein Vergnügen!

Sehr spannend wurde es für alle Teilnehmer dann, als die ersten drei Plätze verliehen wurden. Leider gingen die GSL-Schüler dabei leer aus, aber schafften es dennoch mit ihren überzeugenden Achterbahnmodellen in die Top 7 aus ganz NRW.

Mit dabei waren die erfolgreichen Modelle der Achterbahnen „Crazy Tiger“ von Marc, Fabian (beide 8.2), Derrik (8.3) und Florian (8.4) sowie „Kazooooo“ von Mario, Paul, Oliver, Aytek und Lukas (alle 8.3) Nur wenig enttäuscht und stolz auf das Erreichte waren sich die Schüler am Ende des Tages einig: Sie sind gespannt auf das kommende Thema für den Junior.ING-Wettbewerb im nächsten Jahr. Weitere Informationen zum NRW-Finale finden sich hier

Nach oben

Erstes Abitur an der GSL

Nach dem letzten Unterrichtstag am 12. April 2019 startet in Nordrhein-Westfalen für viele Schülerinnen und Schüler die Vorbereitungszeit auf die Abiturprüfungen des Jahres 2019, bevor am 30. April mit den schriftlichen Prüfungen der Startschuss für ebendiese fiel.

An der Gesamtschule Lippstadt stellten sich in diesem Jahr nicht nur erstmals die Schülerinnen und Schüler der diesjährigen Qualifikationsphase 2 den finalen Prüfungen, auch für viele Lehrkräfte war es das erste Mal.

Am 3. Und 4. Juni absolvieren die Schülerinnen und Schüler die mündlichen Prüfungen in den A4-Fächern, welche die letzte Hürde vor dem Ende der gymnasialen Oberstufe und dem Verlassen der Schule darstellen.

Die GSL wünscht allen beteiligten Schülerinnen und Schülern weiterhin viel Erfolg und Durchhaltevermögen.  

Klassenfahrt der 7er nach Borkum

Wir - der 7. Jahrgang - waren in der vergangenen Woche vom 6.5. – 10.5. auf der Insel Borkum. Wir fuhren auf unseren Fahrrädern über die Insel und unternahmen viel gemeinsam:

Um das Vertrauen unter den Schülerinnen und Schülern zu stärken, gingen wir klettern und lernten so, uns aufeinander zu verlassen. Wir sicherten uns gegenseitig an Seilen und hielten die Kletterer fest. Obwohl sich einige von uns erst nicht trauten zu klettern, haben es im Nachhinein alle probiert. Nicht nur das Vertrauen wurde aufgebaut, sondern wir lernten auch viel über das Leben auf Borkum und das Wattenmeer. Bei der Wattwanderung durften wir z.B. Wattwürmer auf die Hand nehmen und Herzmuscheln beobachten.

Außerdem planten unsere Lehrerinnen und Lehrer eine Party bzw. einen Discoabend für uns. Bei lauter Musik und bunten Lichtern tanzten alle Schülerinnen und Schüler bis spät abends gemeinsam.

Viele Klassen haben sich auch untereinander besser kennengelernt, sodass die Klassenfahrt ein voller Erfolg war!

(geschrieben von Lara und Finja aus der 7.1)

 

WK-IV-Jungs verpassen die Quali nur knapp

Kurz vor den Osterferien nahmen die Fußballer der Wettkampfklasse IV an der Qualifikation zu den Kreismeisterschaften am Lippstädter Bruchbaum teil. Im ersten Spiel konnten die Kicker der GSL die Drost-Rose-Realschule mit 5:0 besiegen. Auch das zweite Spiel begann vielversprechend. Das von Sportlehrer Marc Schaffstein betreute Team führte zur Pause gegen den späteren Turniersieger, das Evangelische Gymnasium, mit 1:0. Am Ende musste die GSL sich jedoch 1:4 geschlagen geben. Am Ende wurde das Team Zweiter und verpasste die Qualifikation für die nächste Runde denkbar knapp.

Nach oben

Unsere Mediothek braucht Ihre Hilfe!

Liebe Eltern, Großeltern sowie Interessierte,

unsere „Leselounge" benötigt dringend Unterstützung. Momentan können die Schüler/innen die Mediothek montags bis freitags von 9.00 bis 10.00 Uhr und montags, mittwochs und donnerstags von 13.00 bis 14.00 Uhr nutzen. Für diese Zeiten suchen wir ehrenamtliche Mütter, Väter oder Großeltern, die unser Team unterstützen können.
Zu den Aufgaben gehören vor allem die Ausleihe sowie Rückgabe der Medien. Wir sind ein nettes Team und jeder ist herzlich willkommen!

Bitte melden Sie sich bei Interesse bei unserer Mediotheksbeauftragten Frau Schlieben entweder telefonisch in der Schule oder per E-Mail: schlieben-gsl(at)gmx.de.

Wir zählen auf Sie! Herzlichen Dank!

Nach oben

Öffnungszeiten des Sekretariats

Für Schüler: MO- FR in allen Pausen

Für Eltern:

MO, MI, DO  08:15 - 11:00 + 12:10 - 14:30 Uhr

DI, FR  08:15 - 11:00 + 12:10 - 13:00 Uhr 

 Das Sekretariat ist in der Zeit von 11:00 bis 11:50 Uhr geschlossen!

Copyright: Gesamtschule Lippstadt - Design: Christian Haseloff - Technik: avilano GmbH