Mensanutzung

Alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule können montags, mittwochs und donnerstags in der Schulmensa Mittag essen. Es stehen jeweils drei Essen zur Auswahl. Das Essen kostet 3,80 €.

Wir bitten die auf der Homepage angegebenen Bestellzeiten zu beachten. 

Der Freitag ist der Vortag für den Montag, eine Bestellung am Samstag oder Sonntag kann nicht mehr realisiert werden.

Der folgende Link bringt Sie und euch direkt zur Mittagsverpflegung unserer Schule. Mit eurem Benutzernamen und Passwort (Schülerausweis) könnt ihr euch dort einloggen. https://gesamtschulelippstadt.giro-web.de

 

Mensaordnung der Gesamtschule Lippstadt

Beschlossen durch die Schulkonferenz am 11.01.2017

  1. Den Anweisungen des Mensapersonals, den Aufsichten und dem Mensadienst ist uneingeschränkt Folge zu leisten.

  2. Das Essen wird ausschließlich in der Mensa eingenommen. Tabletts, Geschirr oder Besteck verbleiben in der Mensa und gehören in die bereitstehenden Rückgabeständer.

  3. Wir wollen in der Mensa einen Ort der Erholung und Ruhe, daher wird nicht getobt oder geschrien.

  4. Bei der Essensausgabe gibt es keine reservierten Plätze in der Warteschlange. Der Ausweis ist unaufgefordert vorzuzeigen.

  5. Hinterlasst die Tische ordentlich und sauber. Die Stühle stehen geordnet am Tisch und der Müll wird weggeräumt. Verlasst die Mensa so, wie ihr sie vorfinden wollt.

  6. Geht bitte sorgfältig mit dem Wasserspender um. Eigene Flaschen können in der Mittagspause gefüllt werden.

  7. Die Mensa dient dem Verzehr von Essen, sie ist daher für Menschen gedacht, die ihr bestelltes Essen einnehmen wollen. Stellt bei großem Andrang bitte den Menschen mit Essen die Plätze zur Verfügung. Steht bitte auf, wenn Ihr fertig seid, damit auch andere sitzen können.

  8. Schülerinnen und Schüler, die sich in der Mittagspause selbst mit Essen versorgen, welches nicht unter den Begriff „Fingerfood“ fällt, dürfen in der Mensa am „Selbstversorgertisch“ essen. Im Zweifelsfalle trifft die Mensaaufsicht die Entscheidung.

  9. Für die Mensa gilt selbstverständlich auch die Hausordnung (wie z.B. keine Handynutzung , keine Kaugummis etc.).

  10. Außerhalb der Essenszeiten kann die Mensa als Arbeitsbereich genutzt werden. Dies ist aber mit der Schulleitung abzustimmen.

  11. Bei Fragen wendet ihr euch an die Aufsicht führenden Lehrkräfte oder den Mensadienst. Das Mensapersonal ist für die Ausgabe zuständig und soll nicht abgelenkt werden.

Die Aufsicht führenden Lehrkräfte achten auf die Einhaltung der Mensaordnung. Wer wiederholt gegen diese Regeln verstößt, muss mit einem temporären Mensaverbot rechnen.

L. Montag

(Schulleiter)

Ein Streifzug durch die Mittagspause an der GSL

Was passiert eigentlich an der GSL, wenn die Klassenräume am Mittag leer sind und die die letzten Unterrichtsstunden noch bevorstehen? Ganz einfach: so einiges. 

Bei einem Streifzug durch die Mittagspause an der Gesamtschule kommt man nicht umhin, sich vom Duft warmen Essens in die Mensa locken zu lassen. Hier werden hungrige Schülermägen an langen Schultagen wieder fit für den Nachmittag gemacht. Frau Enste und ihr Team von der INI versorgen an jedem Montag, Mittwoch und Donnerstag ab 13:10 Uhr Schüler aller Klassenstufen mit wechselnden Gerichten und sind dabei stets mit Herz und Seele bei der Arbeit. Mit dabei sind auch unsere beiden Mensaguides, die freiwillig in ihrer Mittagspause helfen und die Fragen der Schüler beantworten.

Da kann in der neuen, großen Mensa mit ihren derzeit 200 Sitzplätzen in großer oder kleiner Runde gegessen, geredet und gelacht werden. Hier treffen sich Schüler und Lehrer in angenehmer Atmosphäre, um Energie für den Nachmittag zu tanken. Ein Menü für 3,80 Euro besteht dabei immer aus einer Hauptmahlzeit und einem Nachtisch oder Obst sowie Mineralwasser. Und wer beim ersten Mal nicht satt geworden ist, darf sich stets noch einen Nachschlag holen. Derzeit nutzen etwa 170 Schüler der GSL das Mensaangebot regelmäßig. Hinzu kommen spontane Mittagsgäste, die hier ab 13:40 Uhr als Barzahler ohne Voranmeldung essen können. Und wer einmal selbst vorgekocht hat oder einfach in Ruhe sein mitgebrachtes Butterbrot geniessen möchte, der kann dies an einem der Tische für Selbstversorger tun. 

Wir sagen: Guten Appetit!

Nach oben

Copyright: Gesamtschule Lippstadt - Design: Christian Haseloff - Technik: avilano GmbH